BAGAGE, Freiburg

Inhalte:

werkstatt

  • Der Werkstattgedanke in der künstlerischen Bildung: Raum, Material, Methode
  • Erprobung sinn(en)reicher Gestaltungsprozesse: 
    Holz - konstruktives Bauen mit Ästen, Assemblagen aus Resthölzern
    Draht - von der Linie in den Raum
    Pappe - von der Fläche in den Raum
  • Was in ihnen steckt - Formenvielfalt und Gestaltungspotenzial der Materialien Holz, Draht und Pappe

Referentin:

  • Prof. Dr. Petra Kathke, lehrt Kunstpädagogik an der Universität Bielefeld, langjährige Leitung einer Künstlerwerkstatt, Dozentin für Fort- und Weiterbildungen im Bereich künstlerisch-ästhetische Bildung, Autorin