Wenn Formen und Farben lustvoll in Bewegung kommen

Zwei Tage lang beschäftigen wir uns künstlerisch unter freiem Himmel mit dem Element Wasser. Beim Spritzen und Fließen kommt Bewegung in die Farbe. Wir wenden Techniken an, die mit Kindern lustvoll und einfach umzusetzen sind.

Die Wassermalerei mit selbst hergestellten Aquarellfarben hat ebenso Platz wie das dreidimensionale Arbeiten mit Gips. Inspirieren lassen wir uns dabei von Künstlern wie Pat Steir und Wilhelm Nay.

Inhalte:

  • Walkholzwerkstatt: Umwickelte Walkhölzer hinterlassen wellenartige Strukturen, die farbig weiterentwickelt werden
  • Marmoriertechnik: Aus einzelnen Bildern entstehen kunstvolle Collagen
  • Das Aquarell: Wir erproben unterschiedliche „Wasser“-Farbtechniken
  • Gipswerkstatt: Durch Werfen, Formen und Modellieren entstehen ausdrucksstarke Gipsreliefe 
  • Farben fließen, werden gespritzt und getropft und hinterlassen spannende Spuren – nicht nur auf Papier

ONLINE ANMELDEN

Kursnummer: 27-2021
Kursleitung: Birgit Lüdtke-Brucker und Dagmar Schulz-Stadelmann
Uhrzeit: 9.00 – 16.30 Uhr
Kosten (€): 340,- inkl. Materialkosten
Ort: BAGAGE-Naturraum
Datum: 14. / 15. September 2021
Belegung Noch Plätze frei