Kreatives Arbeiten im Naturraum

In diesem praktischen Seminar befassen wir uns mit verschiedenen Techniken, um nachempfundene und fantasievolle Tiergestalten entstehen zu lassen. 

Welchen Charakter und welche äußerlichen Eigenarten verbinden wir mit welchem Tier und wie können wir das, auch in unserer Arbeit mit Kindern, zum Ausdruck bringen?

Inhalte:

  • Kleine poetische Einstimmung in den Tag
  • Frottierte Fantasietiere 
  • Schnabeltiere und anderes Getier aus der Gipswerkstatt
  • Welches Tier ist das denn? Abgedrucktes und Abgeklatschtes von der Plexiglasscheibe
  • Wilde Tierskulpturen aus Schwemmholz und Wurzelstöcken
  • Tierische Versteckbilder
  • Tee-Beuteltiere

ONLINE ANMELDEN

Kursnummer: 27-2022
Kursleitung: Birgit Lüdtke-Brucker und Dagmar Schulz-Stadelmann
Uhrzeit: 9.00 – 16.30 Uhr
Kosten (€): 340,- inkl. Materialkosten
Ort: BAGAGE-Naturraum
Datum: 14. / 15. Juli 2022
Belegung Noch Plätze frei