Seilspielgeräte im Wald für Kindergartenkinder

Der Wald als Naturraum bietet zahlreiche Anlässe für Wahrnehmung, Bewegung und spannende Erlebnisse. Hier wird die Psychomotorik auf ideale Weise durch nahezu unbegrenzte Bewegungsmöglichkeiten gefördert.

Mit den verschiedenen Seilkonstruktionen wie Schaukeln, Kletterelementen, Seilbrücken können wir für und mit den Kindern vielfältige Bewegungsangebote schaffen, die leicht umzusetzen sind, wenn man einige Basisknoten beherrscht.

Im Kurs erspielen und „verknoten“ wir den Wald zum Bewegungsraum. Die psychomotorischen Fördermöglichkeiten werden anhand von Praxisideen und vielen Kooperationsspielen mit Seilen erarbeitet. Weiter werden wir verschiedenste Seilspielgeräte bauen, die dazu benötigten Knoten lernen und uns mit Spanntechniken, Naturschutzaspekten, Material- und Sicherheitskunde beschäftigen.

 

Teilnahmebegrenzung

ONLINE ANMELDEN

Kursnummer: 52-2020
Kursleitung: Alexandra Schwarzer
Uhrzeit: 9.00 – 17.00
Kosten (€): 260,-
Ort: Waldkindergarten "Die Trolle" in Gundelfingen
Datum: 6. / 7. Juli 2020
Belegung Noch Plätze frei