Mahlzeiten in Krippe und Kita sind mehr als Nahrungsaufnahme

Essen ist lustvolle Welterfahrung – es bietet intensive Geschmackserlebnisse, ermöglicht vielfältige Kulturerfahrung und verbindet Kinder und Erwachsene mit- einander.

Im Seminar geht es nicht um gesunde Ernährung, sondern um die täglichen Mahlzeiten als sinnliche, kulturelle und soziale Anregung, die Kinder in ihrer lustvollen Weltaneignung inspirieren.

Entdecken Sie die Natürlichkeit in dieser alltäglichen Handlung neu, machen Sie Situationen rund um das Essen zu einem Erlebnis für Körper, Geist und Seele. Erweitern Sie Ihren pädagogischen Spielraum zu Tisch und Drumherum.

Inhalte

  • Regeln, Rituale, die die Freude am Gemeinschaftserleben unterstützen
  • Räume und Material: Was ist im Alltag umsetzbar?
  • Praktische Anregungen für Essenszubereitung in Eigenregie der Kinder
  • Küchengeräte, Esswerkzeuge erkunden und dabei Kultur erleben
  • Projektarbeit und Verknüpfungen zu anderen Bildungsbereichen
  • Mit einfachen Mitteln das gemeinsame Verweilen, Genießen und ästhetische Begreifen ermöglichen

Dieser Kurs ist leider schon belegt.
Gerne tragen wir Sie in unsere WARTELISTE ein
und informieren Sie, falls ein Platz im Kurs frei wird.

Warteliste

Kursnummer: 61-2019
Kursleitung: Barbara Angelé und Renate Bölstler
Uhrzeit: 9.00 - 16.30
Kosten (€): 240,-
Ort: Pädagogische Ideenwerkstatt BAGAGE
Datum: 22. / 23. Oktober 2019
Belegung Warteliste!