Mit Kindern naturwissenschaftlich die Welt entdecken

Forschendes Lernen ist von der Neugier und dem Interesse eines jeden Menschen geprägt, sich die Welt selbst zu erschließen. Kinder wie Erwachsene wollen im Ausprobieren Zusammenhänge verstehen und sie wollen sich mit anderen darüber austauschen.

Es geht beim forschenden Lernen keineswegs um richtige oder falsche Ergebnisse, sondern um das konkrete Erfahren mit den eigenen Sinnen, um eigene Beobachtungen und die gemeinsame Suche nach Erklärungen. 

Dieses Seminar zeigt einen spielerischen Zugang zum experimentierenden Forschen. Wir suchen gemeinsam nach Haltungen, Strukturen und Gewohnheiten, die einem ergebnisoffenen Forschen mit Kindern hilfreich sind oder im Wege stehen. 

Inhalte: 

  • Spielerischer Zugang zum Thema „Forschen und Experimentieren“
  • Praktisches Ausprobieren oder „die Bedeutung von Primärerfahrungen“
  • Entdeckendes Lernen im Alltag
  • Themen, Ausstattung und Arbeitsprinzipien der Lernwerkstatt
  • Forschendes Lernen nähren – die pädagogische Grundhaltung macht’s!
  • Konkrete Inspirationen anhand von „gelungenen Forschungserlebnissen“

ONLINE ANMELDEN

Kursnummer: 26-2023
Kursleitung: Mattheo Pfleger
Uhrzeit: 9.00 – 16.30 Uhr
Kosten (€): 340,-
Ort: Pädagogische Ideenwerkstatt BAGAGE
Datum: 14. / 15. Juni 2023
Belegung Noch Plätze frei