Mit Kindern naturwissenschaftlich die Welt entdecken

Warum sinkt der Stein und schwimmt der Apfel? Wie hüpft der Gummiball? In den Kleinereignissen des Alltags einer Kita zeigen sich vielfältige Gelegenheiten dem Wissensdurst der Kinder Raum zu geben. Natürliche „Labore“, wie sie z.B. das Außengelände der Kita bietet, oder inszenierte Lernwerkstätten im Innenbereich regen zum Staunen und selbstbestimmten Lernen an. Hier finden Kinder vielfältige Anregungen und Materialien, die sie herausfordern, sich im Tun auf ihren Wissensdrang einzulassen. Um die Lust daran zu schüren und den Forschergeist zu nähren, braucht es auch die achtsame Begleitung durch Erwachsene, die neugierig auf die Lösungswege der Kinder sind. 

Entdecken Sie im Seminar konkrete Anregungen für den Bildungsbereich Naturwissenschaft drinnen sowie draußen und verknüpfen Sie Ihre Erfahrungen mit Ihrer Praxis.

Inhalte:

  • Entdeckendes Lernen im Alltag
  • Themen, Ausstattung und Arbeitsprinzipien der Lernwerkstatt
  • Forschendes Lernen nähren – die pädagogische Grundhaltung macht’s!
  • Praxisbesuch und kollegialen Austausch

ONLINE ANMELDEN

Kursnummer: 16-2022
Kursleitung: Renate Bölstler und Mattheo Pfleger
Uhrzeit: 9.00 – 16.30 Uhr
Kosten (€): 450,-
Ort: Pädagogische Ideenwerkstatt BAGAGE
Datum: 20. - 22. April 2022
Belegung Noch Plätze frei