Stöcke, Rinden, Steine, Blätter, Wildfrüchte, Federn, lehmige und sandige Erden – der Waldboden ist unsere Materialkammer mit allem, was es braucht, um in der Natur schöpferische Spuren zu hinterlassen. Es erwartet Sie ein inspirierender Werkstatttag mit einem Wald voller Ideen, die in Kindergarten und Hort leicht umsetzbar sind. Und alles mit viel Muße und ökologisch unbedenklichen Materialien.

Inhalte

  • Rindenmalerei mit selbst hergestellten Malwerkzeugen und Farben
  • Schmuck aus der Natur
  • Baumgesichter, Lehmgestalten und geheimnisvolle Waldzeichen
  • Einfache Astkonstruktionen und Wasserbahnen

ONLINE ANMELDEN

Kursnummer: 36-2019
Kursleitung: Brigitta Lange-Blinkert
Uhrzeit: 9.00 - 16.30 Uhr
Kosten (€): 125,-
Ort: Im Wald
Datum: 17. Mai 2019
Belegung Noch Plätze frei