Partizipation mit Kindern

Partizipation heißt, im wertschätzenden Dialog mit allen Beteiligten lebendige Formen der Beteiligung und der Selbstbestimmung zu gestalten. Partizipation beginnt in den Köpfen der Erwachsenen und benötigt förderliche Rahmenbedingungen sowie transparente Verfahrensweisen, an denen sich alle orientieren können. Dann lassen sich die Kinder ermutigen, eigene Interessen zu vertreten und sich aktiv in ihren unmittelbaren Lebensbereich einzubringen. Das Seminar unterstützt Sie darin, echte Partizipation in Ihrer Einrichtung zu etablieren und die Kinder in ihrem Wollen und Können sicher zu begleiten.

Inhalte

  • Formen und Stufen der Partizipation im Alltag mit den Kindern
  • Praxiserprobte Beteiligungsverfahren und Mitbestimmungsmethoden
  • Haltung der pädagogischen Fachkraft zum Thema
  • Wie sich Bildungsthemen der Kinder zu Projekten entwickeln
  • Beschwerdemanagement für die Anliegen der Kinder

ONLINE ANMELDEN

Kursnummer: 62-2019
Kursleitung: Ute Jenkel
Uhrzeit: 9.00 – 16.30 Uhr
Kosten (€): 240,-
Ort: Pädagogische Ideenwerkstatt BAGAGE
Datum: 23. / 24. Oktober 2019
Belegung Noch Plätze frei