Dieser Kurs wurde von 30. März verlegt!

Neue Wege im Miteinander

Kommen Sie in Ihrem Alltag mit manchen Kindern immer wieder an Ihre Grenzen? Führen Konflikte zu oft in eine Sackgasse? Ahnen oder erleben Sie bereits, dass die ausgetretenen Erziehungspfade hier nicht unbedingt weiterführen? Wie können wir Kinder auf der Ebene von wirklichem Respekt und gleicher Würde begleiten? Haben Sie Lust auf ein bisschen Selbsterfahrung, Innenschau und „Spurwechsel“? Dann sind Sie hier richtig!

In diesem Seminar gibt es keine Patentrezepte. Wir nähern uns auf vielfältige Weise dem Phänomen des sogenannten „schwierigen Kindes“. Sie erhalten Anregungen zur Selbstunterstützung und Einblick in pädagogische Ansätze, die einen heilsamen „Klimawandel“ ermöglichen.

Inhalte:

  • Wie entstehen Konflikte?
  • Von der Erziehung zur Einfühlung
  • Gewaltfreie Kommunikation mit Kindern 
  • Achtsamkeit, Grenzen und Respekt
  • Selbstreflexionsübungen aus der Gestaltarbeit

Teilnahmebegrenzung 16 Personen

ONLINE ANMELDEN

Kursnummer: 29-2020
Kursleitung: Claudia Villringer
Uhrzeit: 9.00 – 16.30 Uhr
Kosten (€): 330,-
Ort: Pädagogische Ideenwerkstatt BAGAGE
Datum: 11. - 13. November 2020
Belegung Noch Plätze frei