Kreative Lyrik- und Sprachwerkstatt

Kinder brauchen Gedichte, weil sie gebundene Sprache, Rhythmus oder Reime lieben und nie genug davon bekommen können. Gedichte sind kurzzeilige, hüpfende Wortgebilde und Bildwörter, sozusagen die kleine Gattung der Literatur. Es sind handliche Sprachformen und für Kinder sozusagen der Einschlupf in die Sprachheimat. 

Mit Papier und Bild, Klang und Bewegung sowie anderen vielfältigen Materialien erarbeiten und erproben wir Anregungen für lyrische Spracherlebnisse. Dadurch können Kinder sich Gedichte aneignen, entdecken schöpferische Lust an der Sprache und entwickeln ein Bewusstsein für Sprachrhythmus sowie für die lautliche Gestalt der Sprache.

Inhalte: 

  • Silbenlauf und Zeilenschwung und die phonologische Bewusstheit
  • Schachtellyrik, Lyrik für Feste, Projekte und den Jahresablauf 
  • Gedichte in der Sprachförderung 
  • Mit Kindern Gedichte schreiben und präsentieren
  • Wohlklingende Sprachschatzkisten im Bilderbuch

ONLINE ANMELDEN

Kursnummer: 63-2021
Kursleitung: Sylvia Näger
Uhrzeit: 9.00 – 16.30 Uhr
Kosten (€): 330,-
Ort: Pädagogische Ideenwerkstatt BAGAGE
Datum: 04. / 05. November 2021
Belegung Noch Plätze frei