Mit Elternkritik konstruktiv und wertschätzend umgehen

Entsprechend vorgebracht, treffen Kritik und Beschwerden oft auf einer sehr emotionalen Ebene. Wir fühlen uns angegriffen und reagieren schnell mit Gegenangriff oder Rechtfertigung, die Sachlichkeit verliert.

Wo es gelingt, mit Kritik sachlich und produktiv umzugehen, erhalten wir wertvolle Hinweise über uns und unsere Arbeit; wir können uns, unsere Kommunikation und unser professionelles Handeln weiterentwickeln. Das Seminar unterstützt Sie darin, präsent, reflektiert und konstruktiv mit Kritik und Beschwerden umzugehen, um ein vertrauensvolles und wertschätzendes Miteinander zu begünstigen.

Inhalte

  • Das Positive an Beschwerden – Grundhaltungen im Beschwerdemanagement
  • Das Beschwerdegespräch: Rahmen und Verlauf, praktische Übungen
  • Zuständigkeiten im Beschwerdemanagement – das eigene Beschwerdemanagementsystem entwickeln 

ONLINE ANMELDEN

Kursnummer: 45-2019
Kursleitung: Achim Weise
Uhrzeit: 9.00 – 16.30 Uhr
Kosten (€): 125,-
Ort: Pädagogische Ideenwerkstatt BAGAGE
Datum: 1. Juli 2019
Belegung Noch Plätze frei